Für den ersten, besten Eindruck:
Vollflächen Offsetdruck auf einem hochweißen Mohair-Feinstpapier.

Die Umsetzung

Entsprechend edel und modern sollten die Visitenkarten werden. Der Schwarz-Weiße Markenauftritt wurde konsequent auf einem hochwertigen Feinstpapier mit einer außergewöhnlichen Mohair-Oberfläche umgesetzt. Die streichelweiche Mohair-Vorderseite der Visitenkarten wurde vollflächig im Offsetverfahren tiefschwarz gedruckt, so dass das weiße Logo besonders heraussticht. Aufgrund der außergewöhnlichen Mohair-Oberfläche des Feinstpapiers benötigte dieses nach jedem Arbeitsvorgang eine Trockenzeit von 3-4 Tagen sowie eine besonders genaue Handhabung durch die Druckerei.

Auf der weißen Rückseite stehen in einer grazilen, modernen Typographie die üblichen Kontaktdaten.

Client

Büro Spies ist ein über 50-jähriges, inhabergeführtes Unternehmen aus Bamberg, das sich auf die hochwertige Einrichtung- und Ausstattung von Büros spezialisiert hat. USM-Haller, Richard Lambert, Wildhahn und viele mehr. Das Produktportfolio von Büro Spies steht für Design im Office.

Projekt

Visitenkarte

Leistungen

Printdesign